Alle Veröffentlichungen

Locher/Koeble/Frik
Kommentar zur HOAI

Erscheinungsdatum voraussichtlich November 2009

Im Juni hat der Bundesrat der HOAI-Novelle zugestimmt. Die lange erwartete Novellierung wird in der 10. Auflage des Locher/Koeble/Frik brandaktuell und vollständig neu kommentiert.

  • Der Anwendungsbereich der HOAI soll auf Büros mit Sitz im Inland beschränkt werden.
  • Vorrangig vor die Honorarberechnung im System nach HOAI tritt das sog. Baukostenvereinbarungsmodell.
  • Die Honorarberechnung soll mit dem sog. Baukostenberechnungsmodell von den tatsächlichen Baukosten abgekoppelt werden.
  • Hinsichtlich der anrechenbaren Kosten gibt es gravierende Änderungen.
  • Die Tafelwerte sollen durchgängig um 10% angehoben werden.
  • Die HOAI wird vollständig neu gefasst und gegliedert.

Die Herausgeber:
Dr. Wolfgang Koeble, Dr. Ulrich Locher, Rechtsanwälte in Reutlingen; Prof. Dr. Horst Locher, Mitherausgeber des Standardkommentars VOB/A und B; Ingenstau/Korbion; Werner Frik, Freier Architekt BDA, Sachverständiger für allgemeinen Hochbau, Bauplanungs-, Bauwirtschafts- und Honorarfragen.

Der Locher/Koeble/Frik ist in den fast dreißig Jahren seines Erscheinens zum Standardkommentar zur HOAI geworden. Für Richter und Rechtsanwälte ist er ebenso unverzichtbar wie für Architekten, Ingenieure und Auftraggeber.

Werner Verlag


hier können Sie direkt beim Verlag vorbestellen Prospekt

 

 


 


anmelden