Alle Veröffentlichungen

Kniffka/Koeble, Kompendium des Baurechts

Zur näheren Erläuterung finden Sie hier einen Prospekt.

Das Kompendium des Baurechts bringt die wichtigsten und aktuellsten Themen des privaten Baurechts und des Bauprozesses auf den Punkt. Der konsequent an typischen Beispielen orientierte Aufbau, verbunden mit direkt umsetzbaren Hinweisen für die Praxis, ermöglicht den schnellen Zugriff auf die entscheidenden Themen und garantiert für die gängigen baurechtlichen Probleme eine an der aktuellen Rechtsprechung orientierte Lösung. Die Darstellung beruht auf der jahrelangen Erfahrung der in Wissenschaft und Praxis renommierten Autoren.

Zur 3. Auflage

  • Rückforderung von Überzahlungen
  • Architektenhaftung bei Überschreiten des Kostenlimits
  • Fragen der Berufshaftpflichtversicherung von Architekten und Ingenieuren.
  • Ansprüche bei Mängeln des Gemeinschaftseigentums.
  • Außergerichtliche Verhandlung und Streitbeilegung.
  • Besonderheiten der Berufung in Bausachen.
  • Nachträge für Bauleistungen, auch bei verzögerter Vergabe.
  • Aufrechnung statt Verrechnung im Bauvertrag.
  • Behinderungsschaden des Auftragnehmers.
  • Minderung des Honorars von Architekten und Ingenieuren bei Weglassen von Teilleistungen.

Die Verfasser: Experten im Baurecht
Prof. Dr. Rolf Kniffka ist Richter im für das Private Baurecht zuständigen Senat des Bundesgerichtshofs und hat dieses Rechtsgebiet auch durch seine Publikationen und Vorträge maßgeblich mitgeprägt. Dr. Wolfgang Koeble, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, ist ein exzellenter, durch zahlreiche Veröffentlichungen und Seminare ausgewiesener Kenner des privaten Bau- und Architektenrechts.

Von Prof. Dr. Rolf Kniffka, Richter am Bundesgerichtshof und Dr. Wolfgang Koeble, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.

Beck Verlag


hier können Sie direkt beim Verlag bestellen Prospekt

 

 


 


anmelden