Alle Veröffentlichungen

Kniffka/Koeble Kompendium des Baurechts

Die baurechtliche Literatur geht neue Wege. Dies ist zu begrüßen. Einen solchen Weg schlägt das Kompendium von Kniffka und Koeble ein. Nach Brockhaus stellt ein Kompendium einen Leitfaden bzw. ein Handbuch dar, ”kompendiös” dagegen wird mit ”kurzgefasst”, gedrängt erklärt. Letzteres trifft auf das Werk von Kniffka/Koeble in keinster Weise zu. Bei ihrem Werk handelt es sich vielmehr um einen ausführlichen Leitfaden zum privaten Baurecht und Bauprozess.

Zu Beginn zeigt Koeble seine anwaltlichen Fähigkeiten. Er legt dem Leser ausführliche Hinweise zur Bearbeitung eines baurechtlichen Mandates vor. Dabei scheut er sich nicht, dem Anwaltsbeginner elementare Ratschläge zu geben. Beispielsweise dahingehend, dass sich der Rechtsanwalt nicht von technischen Begriffen oder Sachverhalten überrumpeln lassen darf.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Downloadbereich.

Download

 

 


 


anmelden