Alle Veröffentlichungen

Locher/Mes, (Herausgeber)
Beck´sches Prozessformularbuch

Die 9., neubearbeitete und erweiterte Auflage des Beck´schen Prozeßformularbuchs liefert auf mehr als 2100 Seiten alle in der Praxis gebräuchlichen Muster - soweit erforderlich mit Tatsachenvortrag und Begründung - zu folgenden Verfahrensarten:

  • Zivilprozeß (einschließlich zahlreicher Anträge und Klagen zu den für die Praxis besonders wichtigen Gebieten des Zivilrechts wie dem Kauf-, Miet-, Ehe-, Gesellschafts-, Verkehrsunfall-, Vergabe- und Kartellrecht sowie zum Wettbewerbs-, Patent- und Markenrecht und zum AGB-Recht)
  • Internationales Zivilprozeßrecht
  • Zwangsvollstreckung, Anfechtungsgesetz, Insolvenzordnung
  • Schiedsgerichtsverfahren
  • Arbeitsgerichtsgesetz
  • Verwaltungsstreitverfahren einschließlich des Vorverfahrens
  • Verfassungsbeschwerde
  • Finanzgerichtsprozeß einschließlich des Vorverfahrens
  • Sozialgerichtsprozeß
  • Rechtsschutz vor den Gerichten der Europäischen Union

Das Beck´sche Prozeßformularbuch begnügt sich nicht mit der Aneinanderreihung der mehr als 740 Formularmuster, vielmehr erläutert es auch die zum Verständnis notwendigen prozeß- und materiell-rechtlichen Gesichtspunkte und zeigt, wo dies rechtlich möglich ist, alternative Gestaltungsformen auf. So findet der Benutzer rasch und zuverlässig praxisnahen Rat und Formulierungshilfen, die den Besonderheiten des jeweiligen Falles entsprechen. Durch die Einbeziehung prozeßrechtlicher Formulare auch für das Arbeits- und Sozialrecht sowie für das Verfassungs-, Verwaltungs- und Steuerrecht wird dieses Formularbuch zu einem verfahrensrechtlichen Standardwerk. Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftsjuristen, Steuerberater, Richter und Rechtspfleger, aber auch zahlreiche Nichtjuristen können mit dem Beck´schen Prozeßformularbuch die Fülle der Erfahrungen erschließen, die die Verfasser als Spezialisten der jeweils bearbeiteten Materie eingebracht haben. Die beigelegte CD-ROM mit allen Mustertexten (ohne Anmerkungen) erleichtert die tägliche Arbeit.

Die Wahl der Herausgeber des Beck´schen Prozeßformularbuchs, Professor Dr. Horst Locher und Dr. Peter Mes, beide erfahrene Rechtsanwälte, sowie der 26 weiteren Autoren gewährleisten ein hohes Maß an Kompetenz und Praxisnähe.

Verlag C.H. Beck, München


 

 


 


anmelden