Alle Veröffentlichungen

Koeble/Kniffka
Münchener Prozessformularbuch, Privates Baurecht

Autoren u.a.: Dr. Koeble, Dr. Donus, Dr. U. Locher, Schotten

Folgende Kapitel haben Rechtsanwälte aus unserem Büro bearbeitet:

  • Dr. Koeble: Architektenrecht, Abnahme der Bauleistung, Mängelansprüche
  • Dr. Donus Fertighausvertrag und Bausatzhausvertrag
  • Dr. U. Locher: Mängelansprüche beim Bauvertrag
  • Schotten: Anspruchsicherung (Bauhandwerkersicherungshypothek, einstweilige Verfügung, §648a BGB u.a.)

Der 2. Band des Münchener Prozessformularbuchs bietet auf rund 800 Seiten alle in der Praxis gebräuchlichen Muster zum privaten Baurecht. Dabei berücksichtigt er dieses Rechtsgebiet in seiner gesamten Bandbreite. Namentlich dem anwaltlichen Praktiker bietet das Werk bei der Formulierung von Anträgen und Schriftsätzen eine wertvolle Unterstützung. Das materielle Recht des Bauprozesses wird in den Anmerkungen ausführlich dargestellt.

Folgende fachliche Bereiche werden erfaßt:

  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Vergütung, Abnahme, Mängel und Leistungsstörung beim Bauvertrag
  • Anspruchssicherung
  • Baumodelle einschließlich Bauträgererwerb und Prospekthaftung
  • Fertighaus-Bausatzhausvertrag
  • Baustoffhändler und Baustofflieferant
  • Das Selbständige Beweisverfahren
  • Vergleich, Streitverkündung, Nebenintervention und Berufung
  • Schiedsgutachtenverfahren und Schiedsgerichtsverfahren
  • Zwangsvollstreckung
  • Vergaberecht und Rechtsschutz

Antrags- und Klageformen werden ebenso wie Vertrags- und Verlgeichstexte in kommentierten Mustern dargestellt. Auch umfangreiche Checklisten erleichtern den schnellen Einstieg in die Fallbearbeitung.

Die beigefügte CD-ROM mit allen Mustern (ohne Anmerkungen) vereinfacht die tägliche Arbeit und bringt eine erhebliche Zeitersparnis. Folgende Systemanforderungen setzt die CD-ROM voraus:

Empfohlen wird ein PC mit Pentium-II-Prozessor und 350 MHz Taktfrequenz (oder vergleichbarer Prozessor), 32 MB Arbeitsspeicher, 40 MB freier Festplattenplatz, CD-ROM-Laufwerk, Windows 95/98/ME oder Windows NT4.0/2000 oder Windows XP.

Das Buch wendet sich an Anwälte, die einen schnellen Zugang zu Antrags- und Klagetechnik des privaten Baurechts suchen, aber auch an den spezialisierten Rechtsanwalt, der im Einzelfall einen kompetenten Wegweiser benötigt.

Die Herausgeber, Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Koeble und RiBGH Professor Dr. Rolf Kniffka, sowie die 14 weiteren Autoren gewährleisten Praxisnähe und wissenschaftliche Fundierung.


Verlag C.H.Beck München


 

 


 


anmelden