Alle Veröffentlichungen

Locher-Weiss, Rechtliche Probleme des Schallschutzes

Die Rechtlichen Probleme des Schallschutzes wurden für die 4. Auflage vollständig überarbeitet und aktualisiert. Vorab werden in einer Einführung die technischen und physikalischen Grundbegriffe erläutert sowie die Anforderungen an den Schallschutz nach den DIN- und VDI-Vorschriften dargestellt.

Neben den technischen Voraussetzungen werden folgende Rechtliche Probleme des Schallschutzes dargestellt:

  1. Anerkannte Regeln der Technik und ihr Verhältnis zu den DIN-Normen
  2. Mängelansprüche
  3. Einzelheiten der Mängelansprüche
  4. Einzelne Haftungsfragen
  5. Fragen der Beweislast aus dem Bereich des Schallschutzes in der HOAI
  6. Leistungen aus dem Bereich des Schallschutzes der HOAI

Neu in der 4. Auflage:
Während im rechtlichen Teil vor allem die Schuldrechtsreform sowie die Rechtsprechung von 1998 bis Sommer 2004 Berücksichtigung findet, wird im technischen Teil die aktuelle DIN 4109 sowie neuere Entwicklungen hierzu erläutert.

Autorin:
Susanne Locher-Weiß, Rechtsanwältin in Reutlingen.


 

 


 


anmelden