Rechtsanwaltskanzlei MERZ
Bavariaring 26
80336 München
Tel.: 089 / 57 95 68 88 · Fax: 089 / 57 95 68 98


Merz Wirtschaftsrecht Arbeitsrecht

IMPRESSUM

Betreiber der Seite:

Rechtsanwältin Stefanie Merz


Telefon: 0049 (0)89 / 57956888
Telefax: 0049 (0) 89 / 579568-98

E-Mail: info@merz-arbeitsrecht.de
Internet: www.merz-arbeitsrecht.de

Steuernummer RAin Stefanie Merz:
USt-IdNr.: DE236918887


Vertretungsberechtigte der Kanzlei Merz:
Stefanie Merz, Rechtsanwältin, Bavariaring 26, 80336 München



1. Gesetzl. Berufsbezeichnung:

Rechtsanwältin der Bundesrepublik Deutschland
RAin Merz: und Fachanwältin für Arbeitsrecht


2. Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München
Tel.: 089 / 532 944-0
Fax: 089 / 532 944-28


3. Berufshaftpflichtversicherung:

Es besteht jeweils eine Berufshaftpflichtversicherung für die Kanzlei Merz bei der ergo Versicherunggsgruppe AG in Düsseldorf. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen der § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), § 67 Steuerberatungsgesetz (StBerG), §§ 51 ff. Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB), § 54 Wirtschaftsprüferordnung (WPO) in Verbindung mit der Verordnung über die Berufshaftpflichtversicherung der Wirtschaftsprüfer und vereidigten Buchprüfer (WPBHV).

Die von Ihnen mandatierte Rechtsanwältin ist in einer Kooperation mit anderen Rechtsanwälten. Das bedeutet, dass das Mandat ausschließlich dem sachbearbeitenden und nicht auch den übrigen Mitgliedern der Kooperation erteilt wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Rechtsanwälte nicht Mitglieder einer Sozietät sind. Durch das an den jeweiligen Rechtsanwalt erteilte Mandat wird ausschließlich der sachbearbeitende Rechtsanwalt berechtigt und verpflichtet. Die anderen Mitglieder der Kooperation haften für die Verletzung anwaltlicher Pflichten durch den sachbearbeitenden Rechtsanwalt nicht.


4. Berufsrechtliche Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO/RVG)
  • Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE- Berufsregeln)

Die vorstehenden, beruflichen Regelungen sind im Internet auf der URL der http://www.brak.de Bundesrechtsanwaltskammer unter der Rubrik ”Angaben gemäß § 6 TDG” veröffentlicht.


5. Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:

http://ec.europa.eu/consumers/odr/


6. Verantwortliche im Sinne von § 6 Absatz 2 MDStV (§ 10 Absatz 3 MDStVmF):

Rechtsanwältin Merz, Bavariaring 26, 80336 München



7. Der Kanzleisitz der Kanzlei Stefanie Merz ist:

Bavariaring 26, 80336 München


8. Allgemeine Datenschutzerklärung


Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
(Quelle: anwalt.de)


9. Widerruf

a) Widerrufsrecht
Der Mandant ist berechtigt, falls er Verbraucher ist berechtigt, sofern der Vertrag mit dem Anwalt fernmündlich oder mit anderen Fernkommunikationsmitteln geschlossen wurde, seine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail, etc.) zu widerrufen. Der Fristlauf beginnt ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Die Frist beginnt nicht vor Vertragsabschluss und nicht vor Erfüllung der Informationspflichten der Rechtsanwälte gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie der Pflichten der Rechtsanwälte gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an:
Stefanie Merz, Rechtsanwältin, Bavariaring 26, 80336 München.

b) Widerrufsfolgen
Ist der Widerruf wirksam sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (wie Zinsen) herauszugeben. Der Mandant hat die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf binnen 14 Tagen nach Absendung des Widerrufs zu erfüllen. Die Erstattung von Zahlungen seitens des Anwalts erfolgt binnen 14 Tagen ab Zugang des Widerrufs.

c) Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Mandanten vollständig erfüllt ist bevor der Mandant sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.




Neu

Stefanie Merz, Rechtsanwältin

   Bavariaring 26 - 80336 München
Kontakt | Impressum